0,00 (0 Artikel)

Crêpes Calzone

Viva Italia



 Wer kennt sie nicht, die köstliche Pizza Calzone? Ein guter Grund es einmal mit Crêpes zu probieren, weil es leicht und schnell geht, diesen Klassiker in der Pfanne nachzubauen. Übrigens kommt der Begriff Calzone aus der Welt der Bekleidung und ist das italienische Wort für Hose. Wie nun eine zusammengeklappte Pizza zu diesen Namensehren gekommen ist, darüber kann freilich viel spekuliert werden.


ZUTATEN für 4 Portionen

100ml Mineralwasser
100ml Milch
50ml Sahne
3 Eier Gr. L
120g Mehl
1 Prise Salz

4 Scheiben gut schmelzender Käse (z.B. Gauda)
16 kleine (oder 4 große) Scheiben Kochschinken
16 Scheiben Tomaten
etwas Oregano oder Petersilie


Anleitung:
1.    Crêpes-Teig im Crêpes-Shaker gemäß Rezeptaufdruck
       zubereiten. Quellen lassen.
2.    Pfanne auf mittlerer Temperatur mit Fett erhitzen. Teig aus dem Crêpes-Shaker in die Pfanne gießen.
3.    Ohne Zeit zu verlieren, erst den in Streifen geschnittenen Käse wie ein Rautenmuster auf die ungebratene Seite
       des  Crêpes legen. Dann die Tomaten darauf verteilen und mit Schinkenscheiben abdecken. Nochmals
       Käsestreifen drauf.
4.    Sehr vorsichtig wenden. Eventuell dafür einen großen Teller auf die Pfanne legen und den Crêpes durch Wenden
       der Pfanne darauf stürzen. Nun den Crêpes mit den ungebratenen Seite nach unten wieder in die Pfanne gleiten lassen und fast fertig    
       braten.
5.    Crêpes zusammenklappen, noch etwas in der heißen Pfanne belassen und dann sofort servieren.