0,00 (0 Artikel)

4-Portionen-Spätzle-Shaker GRÜN - Frische Spätzle in 3 Minuten Selber machen - Das Patentierte Original

EUR 19,95 inkl. 19 % USt, zzgl. Versandkosten

Gewicht 0,17 kg


oder
  • Made in Germany
  • Einfache Handhabung
  • Spätzle im Handumdreh'n
  • Für 3 bis 4 Portionen
  • Leicht zu reinigen
  • Spülmaschinengeeignet
  • Frischen Spätzleteig schnell selber machen
  • Kunststoff ohne Weichmancher (Polypropylen)
  • Modernes Alles-in-einem-Gerät
  • Aufgedruckte Spätzle-Rezepte mit Messskala
  • Platzsparend
  • Das Original direkt von den Erfindern
  • Anleitung mit Rezept für Käsespätzle

So gehen Spätzle schnell und einfach! Seit der Erfindung des patentierten Spätzle-Shakers ist das Selber machen von frischen Spätzle verblüffend einfach. Und zwar so: Wasser, Eier, Mehl und Salz entsprechend der Markierungen in die Shakerflasche geben. Metallkugeln fürs Durchmixen dazu. Lochaufsatz und Deckel drauf. Kräftig schütteln. Teig kurz stehen lassen. Deckel abziehen und den Teig durch die Düsenkappe ins köchelnde Salzwasser drücken. Die oben schwimmenden Spätzle abschöpfen. Hmmm... fertig sind die selbstgemachten Spätzle. Zeitaufwand circa 3 Minuten. Made in Germany aus spülmaschinengeeignetem Kunststoff ohne Weichmacher. Erhältlich in zwei Größen.

Zu frisch gemachten Spätzle passen Gulasch, Rinderbraten oder ein Steak. Mit Speck, Frühlingszwiebeln und Eiern angebraten  werden sie zum herzhaften Leibgericht. Aber auch zu Nudelsalat verarbeitet schmecken Sie prima, sind fürs Salatbuffet beim Barbecue oder Picknick der Hit und eine leckere Alternative zum Kartoffelsalat. Als köstliche fleischlose Variante empfehlen sich überbackene Käsespätzle, die übrigens viel leichter zu machen sind als Kartoffelgratin.

 

P.S.: Unter "Videokochkurse" (steht neben "Shaker-Shop" in der oberen Menueleiste) erklären wir in rund 1 Minute wie das Spätzlemachen im Spätzle-Shaker geht und verraten noch ein paar Rezepte fürs leckere Turbokochen