0,00 (0 Artikel)

"Rauch(s)gold" - schwäbische Rauchsalzmischung

EUR 7,73 inkl. 19 % USt, zzgl. Versandkosten

Gewicht 0.16 kg

Dieses exklusive Gewürz bietet bereits optisch einen Genuß. Für die Entstehung des Rauchsalzes wurden über unbehandeltem Buche- und Wacholderholz-Feuer Meersalzkristalle sanft geschmacksgeräuchert. Durch seinen dezent-herzhaften Geschmack und gute Auflösbarkeit ist diese Rauchsalzmischung ideal für das Aromatisieren des Spätzleteigs. Dazu einfach einen halben Teelöffel \"Rau(s)chgold\" in den Shaker geben.

Etwas verschwenderisch aber auch sehr lecker ist es, die Rauchsalzmischung in das Kochwasser für die Spätzle zu geben. Auch fertig gegarte Spätzle erhalten damit einen rauchig-aromatischen Kick. Dafür kann das \"Rau(s)chgold aus der Salzmühle direkt aufs gereicht gemahlen werden.

Zusatz-Würz-Tipps:

1. Klasse schmeckt es aber auch auf Fisch wie Lachs. Vor dem Braten einfach das ungemahlene ?Rauschgold? draufstreuen und ein paar Minuten vor dem Braten einziehen lassen.

2. Auf der Speisetafel in eine schöne Salzmühle gefüllt, ist es im heutigen Kult ums Salz eine besondere Delikatesse fürs individuelle Nachwürzen der Speisen.